Wir bilden aus:

Jetzt zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit ausbilden lassen

Sie sind motiviert und können gut mit Menschen umgehen? Sie verfügen über eine gute Beobachtungsgabe und interessieren sich für Sicherheitstechnik?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn wir bilden Sie zur „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“ aus!

Überall wo Objekte und Werte geschützt werden müssen, sind wir im Einsatz, um durch Aufrechterhalten von Sicherheit und Ordnung, Schäden und Gefahren von den uns anvertrauten Objekten abzuwenden.

Dabei bauen wir auf qualifizierte Mitarbeiter/innen, die in unserem Unternehmen eine fundierte Ausbildung erfolgreich absolviert haben.

Während der Ausbildung lernen Sie kritische Situationen schnell zu erfassen, zu bewerten und angemessen zu reagieren. Sie werden verschiedene Ausbildungsabschnitte durchlaufen und innerhalb von drei Jahren in unterschiedlichen Teilbereichen der privaten Sicherheitswirtschaft ausgebildet. Schwerpunkte sind hier unter anderem

  • der klassische Werk- und Objektschutz,
  • die Revier- und Interventionsdienste sowie
  • alle Sicherheitsdienstleistungen, die unsere betriebseigene Notruf- und Service Leitstelle (24/7) erfüllt.

Wenn Ihr Interesse geweckt ist, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir warten auf Sie!

Wir erwarten:

  • Führerschein, Klasse B
  • Hauptschulabschluss
  • PC-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse Englisch
  • Bereitschaft zu Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Alter ab 18 Jahre

Wir bieten:

  • Abwechselungsreiche Ausbildung
  • Tarifliche Entlohnung
  • bei Eignung, Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach der erfolgreich bestandenen Ausbildung

Seit 2003 bildet unser Unternehmen erfolgreich Fachkräfte für Schutz und Sicherheit aus. Die Fachkraft für Schutz und Sicherheit ist seit 2002 ein anerkannter, 3 jähriger Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).

Einsatzleiter Udo Hillebrand - Kasseler Wach- und Schliessinstitut Bohrer GmbH Kassel

Ihr Ansprechpartner

Herr Udo Hillebrand

Ihre Anfrage an uns

Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Sie haben Fragen oder möchten, das wir für Sie tätig werden? Dann rufen Sie uns jetzt unter 0561 20099-0 an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen durch folgendes Formular.

Natürlich können Sie Ihre Unterlagen auch direkt bei uns in der Zentrale in der Kohlenstraße 45 in 34121 Kassel abgeben.

Hier können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch digital übersenden. Laden Sie uns dazu einfach die Unterlagen als *.zip Datei oder als *.pdf Datei hoch. Die maximale Dateigröße beträgt dabei 4 MB. Sie können nur eine Datei hochladen.